News & Aktuelles

< Jahresabschlussbericht 2017
15.04.2018 17:01 Age: 4 yrs
Category: Tischtennis
By: Dominik Hartmann

Saisonabschluss 2018


Mit der Vergangenen Woche beendete die Tischtennisabteilung des TSV Bobingen die Spielsaison 2017/2018.
Die letzten Spiele gingen dabei alle zugunsten der TSV'ler aus. Die Damen hatten ihr letztes Saisonspiel bereits eine Woche zuvor. Allerdings traten die Gäste vom SV Waldstetten leider nicht zum Spiel an, wodurch die Damen ihre Meisterfeier der 3. Bezirksliga Mitte schon früher als gedacht starten konnten. Zu erwähnen ist hier noch, dass die Bobinger Damen dabei während der ganzen Saison keinen einzigen Verlustpunkt hinnehmen mussten.

Die 2. Herrenmannschaft, hatte ihr letztes Saisonspiel am vergangenen Mittwoch. Obwohl man sich zuvor gegen die Nachbarn vom SSV Bobingen nicht wirklich viel ausrechnete, konnten die Jungs einen 1:5 Rückstand noch drehen und gewannen somit am Ende, in einem hart umkämpften Spiel mit 9:7. Durch diesen wichtigen Sieg wurde der drohende Relegationsplatz vermieden und es stand somit der Klassenerhalt in der 1. Kreisliga zu buche.

Den Abschluss der Woche machte dann schließlich noch die 1. Herrenmannschaft am vergangenen Freitag. Früher als erwartet konnte in dieser Saison der Klassenerhalt in der 3. Bezirksliga klargemacht werden. Somit konnte man im letzten Spiel gegen den Vfl Günzburg II locker aufspielen. Dass es aber ein schweres Spiel werden würde, war allen Beteiligten bewusst, da die Günzburger bei einem Sieg oder Unentschieden noch den drohenden Relegationsplatz vermeiden hätten können. Nach einem sehr fairen und spannenden Spiel konnten sich die Bobinger am Ende mit 9:6 durchsetzen und erreichten somit sogar noch Rang 5 der Liga.